Saunieren, hilft nicht nur bei Stress

Hey Ihr Süßen,

viele von Euch kennen es wahrscheinlich. Der Terminkalender ist brechend voll. 1000 Dinge stehen auf einer imaginiären to-Do-Liste die man noch erledigen möchte. Das Wohlfühlen im eigenen Körper klappt auch nicht so recht und was am Ende an allem drunter leiden muss, sind wir oder genauer gesagt unsere Seele.

Therme-Sauna-Aufguss_09

Also möchte ich Euch eine Sache wirklich ans Herz legen: Das Saunieren

Wir müssen nicht immer rennen, alles schaffen und ein Wirtschaftswachstum wie die Republik Deutschland aufweisen. Mal ehrlich wir sind keine Maschinen. Also ist es unser Recht sich eine Auszeit zu nehmen und diese Zeit kann man mit am besten in der Sauna verbringen. Nimmt Euch ein schönes Buch mit, kocht Euch einen leckeren Tee vor und dann packt Eure 7 Sachen und fahrt zum nächstbesten Schwimmbad. Ich sag Euch, es ist nicht nur die wohlfühlende Hitze und Entspannung die Balsam für Geist und Seele sind. Sondern auch das Wohlfühlen im eigenen Körper wird zu 180 % gefördert. Denn dort sehen wir nicht perfekte Körper, wie im Fernsehen oder anderen 100 Medien, sondern wir sehen den Menschen so wie er ist. Nackt, wohlgeformt, mit Dehnstreifen, Dellen am Po oder auch Cellulite. Diese Körper zeigen uns ihr Leben, welches sie schon gelebt haben. Sie zeigen uns, dass niemand hungern musste und sie zeigen uns, dass natürliche Brüste doch meistens schöner sind, als stehende Plastikhupen. Also warum in der Selbstkritik verfallen, wenn man sich die Auszeit nehmen kann und dort seine Seele baumeln lassen kann?! Dort muss sich niemand schämen, niemand perfekt aussehen, jeder darf sich so wohlfühlen wie er ist.

 

Das sollte wirklich nur ein kurzer Beitrag sein.
Aber vielleicht regt er ja an.

 

Bleibt dabei,
Eure Wolfsfrei♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s